Porträt einer Tragödie

Schauen wir uns die Tragödie an. Sieh ihre Falten,
ihr buckliges Profil, Männerkinn.
Hören Sie ihr Alt mit einem Hauch von Teufelei:
heisere Untersuchungsarie lauter, als quietschende Gründe.
Hallo, Tragödie! Sie wurden schon lange nicht mehr gesehen.
Hallo, Kehrseite.
Lassen Sie uns Ihre Details im Detail betrachten.

Schau ihr in die Augen! In vor Schmerzen verlängert
Schüler, Karim-induzierte Willenskraft
wie eine Linse auf uns - ob am Boden, dir
geben, umgekehrt, in jemandes Schicksal Touring.
guten Abend, Tragödie mit Helden und Göttern,
Beine schlecht mit einem Vorhang bedeckt,
mit einem richtigen Namen, Ertrinken in einem gemeinsamen Gamma.

Stecke ihre Finger mit launischem Skorbut in den Mund
Schlüssel, mit entzündetem Voltaic Arch
der Himmel, Verwandte spuckten auf Asche und Schneesturm.
Lass uns ihren Saum pflücken, sieh sie nackt an.
gut, wenn du willst, Tragödie, - Überraschen Sie uns!
Stellen Sie den Verrat des Körpers dar, wegbringen
Körper, evon minus, beleidigte Unschuld.

Klammere dich an die Wange der Tragödie! Zu den schwarzen Locken des Gorgon,
auf die raue Tafel auf der anderen Seite des Symbols,
mit einem rollenden Wangenknochen, wie Ostwagen,
ein Stern, ausgewählt durch die Bänder und Schultergurte.
Hallo, Tragödie, aus der Mode,
mit der Zeit, Empfangen vom Richter ins Gesicht.
Du fühlst dich gut im Freien, aber besser in der Leichenhalle.

Wir fallen in die Arme einer Tragödie mit der Bereitschaft eines Frauenhelds!
Tauchen Sie ein in ihr Fleisch mittleren Alters.
Wir durchbohren es, zu den Matratzenfedern.
Vielleicht wird sie es ertragen. Das Rennen überlebt also.
Was ist neu im Repertoire?, Tragödie, im Kleiderschrank?
Und - wenn wir von einem Produkt in Ihrem Mutterleib sprechen –
Je besser die Rolle einer großen Kreatur ist, desto besser ist die Rolle einer unscheinbaren Fraktion?

Atme ihren stinkenden Geruch ein! Achselhöhle und Abwasser
multiplizieren Sie mit der Summe der fünften Ecken und mit ihren Quoten.
Hysterisch schreien: “Für wen bist du?
Du akzeptierst mich!” Fühle einen Anfall von Erbrechen.
Danke, Tragödie, für sie, was ist irreparabel,
dass es keine Abtreibung ohne Cherub gibt,
dass du nicht passierst, versuchen Sie es mit Euterroggen.

Ihr Gesicht ist hässlich! Es ist nicht maskiert,
Wasserlinse, Kitt, schüchterne Farbe,
Hände, beschäftigt Entkopplung,
stürmische Ovationen, nervöses Schütteln.
Danke, Tragödie, für sie, dass du offen bist,
wie ein Hackmesser auf der Krone, wie eine Rasiermesserader,
für sie, dass du keine Zeit brauchst, Was ist sofort.

Wer wir sind, Nicht-Statuen, Nicht-Leinwände,
um mein Leben nicht unwiderruflich entstellen zu lassen?
Was kann auch als Nachwuchs betrachtet werden; aber
interessanter, wenn etwas ätherisch ist.
Verachte sie nicht, Tragödie, Gesamtgenre.
Wie du, zum Beispiel, der Tod aller Heiligen?
Kein Wunder, dass Sie zu Ihrer Jacke passen, und das.

sehen: Sie lächelt! Sie sagt: “Jetzt ich
wird beginnen. In dieser Angelegenheit ist es wichtig zu beginnen,
wie man endet. Nehmen Sie die Uhr vom Handgelenk.
Gib mir einen Mann, und ich werde mit dem Unglück beginnen”.
lassen Sie uns, Tragödie, Handlung. Aus Vokalen, Kehle,
wählen “s”, vom Mongolen erfunden.
Mach es zu einem Substantiv, mach es zu einem Verb,

Adverb und Interjektion. “S.” - allgemeines Ein- und Ausatmen!
“S.” wir keuchen, vor Verlusten und Gewinnen kotzen
entweder - mit einem Schild "Ausgang" zur Tür eilen.
Aber da stehst du, mit drin, Glubschaugen.
Betten Sie auf Ihre eigene Weise ein, Tragödie. Ertrinke uns, knete wie Teig.
Wir sind an dich gebunden, für nichts, was keine Braut ist.
Spucke in unsere Seelen, während es einen Platz gibt

und wenn er nicht ist! Verwandle dieses Ding in einen Sumpf,
was der Heilige Geist, Vater und Sohn
nicht entwirren. In Gummi eindicken,
roll ihr einen Würfel Chlorpromazin, hier und da eine Espe stecken:
geben, Tragödie, die Ähnlichkeit der Seele mit der Natur!
Eine Mischung aus Erzengeln mit einer goldenen Gesellschaft!
lassen Sie uns, wie die Frucht Michurin sagte, hässlich.

vor, Freund, Du hattest die Macht.
Du bist um Mitternacht gekommen, winkte xivoy,
zitiert von Racine, war schön.
Jetzt ist dein Gesicht eine Kreuzung zwischen einer Sackgasse mit Perspektive.
So finden Herde und Boden ihre Adresse - den Baum.
Ihr Umriss taucht überall auf - rechts oder links.
Verdammt, öffne das Scheunentor.

1991

Bewertung:
( 3 Bewertung, durchschnittlich 5 von 5 )
Teile mit deinen Freunden:
Joseph Brodsky
Einen Kommentar hinzufügen