Gewidmet Yalta

Geschichte, unten diskutiert,
wahr. leider, heute
nicht nur Lügen, aber die einfache Wahrheit
Es braucht eine solide Bestätigung
und Argumente. Ist das nicht ein Zeichen,
dass wir in eine völlig neue eingeben,
aber die traurige Welt? Es erwies sich als wahr
ist, tatsächlich, ist nicht wahr,, und alle
nur die Menge an Beweisen. aber jetzt
Ich sage nicht: „Ich glaube“, und „stimme zu“.

Die Atomzeitalter Menschen kümmern mehr
nicht Dinge, und die Struktur der Dinge.
Und als Kind, raspatroniv Puppe,
beweint, darin Staub zu finden,
so Untermauerung bestimmter
Ereignisse, die wir in der Regel akzeptieren
für die meisten Veranstaltungen. Dies hat
sein Charme, als
Motive, Verhältnis, mittel
und so weiter - all das ist das Leben. Und für das Leben
wir haben gelernt, wie sie zu behandeln
Gegenstand unserer Argumentation.

Manchmal scheint es,, nur müssen
verweben Motive, Verhältnis,
Mittwoch, Herausforderungen - und es wird
Ereignis; sagen wir mal - ein Verbrechen.
aber nein. Durch die Fenster - ein typischer Tag,
es regen Spucken, Laufmaschine,
und Telefon (Schlaufe
Kathoden, Verwachsungen, Terminals, Widerstand)
still. Ereignis, ach,
nicht passiert. jedoch, Gott sei Dank.

Beschrieben ist hier passiert in Jalta.
Естественно, Ich werde treffen
obige Darstellung
die Wahrheit - das heißt, ich werde disembowel
die Puppe. Aber verzeihen Sie mir
guter Leser, wenn irgendwo
Ich werde die Wahrheit Element der Kunst hinzufügen,
die, schließlich, ist
die Grundlage aller Veranstaltungen (obwohl die Kunst
der Autor ist nicht die Kunst des Lebens,
sondern nur seine Ähnlichkeit).
Zeugnis
Zeugen werden in der angegebenen Reihenfolge,
in dem sie erschossen. Hier ist ein Beispiel
In Abhängigkeit von der Wahrheit der Kunst,
eher als Kunst - von der Gegenwart der Wahrheit.

1

“Er rief in der Nacht und sagte:,
würde nicht kommen. Und wir haben mit ihm vereinbart
am Dienstag,, dass es am Samstag
mich Blick. dass, nur dienstag.
Ich rief ihn an und lud
ihm zu kommen, und er sagte:: "Am Samstag".
Aus welchem ​​Zweck? Gerade wir gewesen sind
Wir möchten, dass sich hinsetzen und machen aus zusammen
ein Debüt Chigorin. Und alle.
Andere, wie Sie es hier setzen, Ziele
bei unserem Treffen war nicht. während
vorausgesetzt, natürlich, der Wunsch,
eine nette Person zu sehen
das Ziel wird nicht aufgerufen. jedoch, Sie
prominent… aber, leider, an diesem Abend
es, Aufruf, sagte, würde nicht kommen.
schade! Ich wollte ihn sehen.

Wie Sie gesagt haben: Ich war begeistert? Nein.
Er sprach in seinem üblichen Ton.
natürlich, das Telefon verfügt über ein Telefon;
aber, wissen, wenn eine Person nicht sehen kann,
leicht sensibilisieren Stimme.
Ich hörte nicht die Aufregung… Eigentlich
er war irgendwie seltsame Worte.
Es war mehr der Pausen,
immer verwirrt einige. Schließlich sind wir
Stille in der Regel Ansprechpartner
Wir nehmen wahr, als ein Werk des Denkens.
Und es war reine Stille.
Sie beginnen zu fühlen, die
Abhängigkeit von dieser Stille,
und dies sehr verärgert viele.
Nein, ich wusste,, dies ist das Ergebnis
Verletzungen. dass, Ich wage zu schwören.
Wie sonst erklären Sie… wie?
dass, so, Er war nicht besorgt. jedoch,
weil ich seine Stimme beurteilen, und nur.
Ich werde sagen, mindestens eine:
dann am Dienstag und dann am Samstag
Er sagte, der üblicher Ton. wenn
Während dieser Zeit etwas passiert ist, und,
es ist nicht Samstag. er nannte!
Ängstliche nicht tun,!
ich, zum Beispiel, wenn die Wellen… Was?
Als unser Gespräch floss? freundlich.
Sobald die Glocke ertönte, ich sofort
Ich nahm. “guten Abend, Das bin ich.
Ich muss dir entschuldigen.
Es hat sich so ergeben, dass kommen heute
ich verstehe nicht”. Wahrheit? Sehr schade.
vielleicht, am Mittwoch? Ich rufe Sie?
Erbarme dich, die dann Groll!
Also bis Mittwoch? und er: "Gute Nacht".

Bewertung:
( 4 Bewertung, durchschnittlich 5 von 5 )
Teile mit deinen Freunden:
Joseph Brodsky
Einen Kommentar hinzufügen