Petersburger Roman (Gedicht in drei Teilen)

aber in der gleichen Spur
unter den Schneewehen und Moränen
leicht Winter in St. Petersburg
zur Zeit leben, ohne Änderungen,

während des Zeichnens ein Fensterbrett
Gelb am Rand seiner Zeitung
unbeliebt Dreieck
Liebe, gewöhnlich, Elend,

Neva und eine unruhige
zum Golf von treibenden Wolken,
Paläste, Passanten und Spalten
und bitter-Fiction-Vers.

Kopf 16

Auf den Hügeln wieder über, auf den Hügeln,
Radiometer und Pop,
und wirft niedrig
Wir haben im Moment auf Aldan-Schild.

Auf ihn und mit ihm. Meine Gründe,
wie Ihre Reime, in plain sight,
Takov unser Brot: Wandersaison,
4 Monate des Jahres.

Auf den Hügeln wieder über, auf den Pisten,
Taiga, umkreisen,
nicht grün Ihre Autos,
Express Chabarowsk - St. Petersburg.

Hier ist eine typische Struktur von Metaphern
Leute, Wanderung durch die Taiga,
über, Basis, Lager oder Lager,
und geht in den Tod in Aussicht.

Aleko, Jesus, Aleko,
Sie nur Live wählen.
Verlust, das zwanzigste Jahrhundert,
Lob Feldsaison.

Kopf 17

Vergib Angst und Bitterkeit
meine Worte, Verzeih mir,
Ich bin kein Mitglied Ihrer Hangout,
und, wie immer, Tag für Tag

Ich fühle nichts
Aufregung, Bitterkeit, aber nicht die.
bedrängt mich
Winter im Taurischen Garten

Schnee startet und sehen - Blätter,
vier Jahreszeiten des Jahres,
viermaliger Leben,
aber nur im Fluge gibnesh

in einiger fünften Dimension,
Schnee schmilzt, es erreicht,
in einem fremden Erstaunen
das Feld wird nicht mehr, opustev,

Straße klingt abklingen,
kommen Pause, und ich
Ich habe auf der Treppe der Langeweile gesagt:
Verzeih mir, meine Liebe.

Kopf 18

rissig Ofen, Finger Held
wieder lag auf dem Fenster,
Wallpaper „Nördliche Alpen“,
Urgroßmutter Porträt an der Wand,

Rate:
( 3 Bewertung, durchschnittlich 3.67 von 5 )
Teile mit deinen Freunden:
Joseph Brodsky
Einen Kommentar hinzufügen